Maschenwahn

Dein Treffpunkt rund ums Stricken im Offenbacher Nordend

Maschenwahn in Offenbach bietet hochwertige Wolle und Garne aus Naturmaterialien und liebevoller Herstellung - von renommierten Marken wie Rowan, Zitron, Bremont oder Lamana und kleinen, regionaln Anbietern. Tipps und Tricks rund ums Stricken jederzeit sowie in Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Aktionen

„zero waste“ und „no plastic“

Plastikfrei und ohne Müll: Das war das große Thema des Sommers bei Maschenwahn! Für viele Produkte, die sonst aus Plastik und/oder zum Wegwerfen sind, gibt es tolle Alternativen zum Selbermachen. Ihr erhaltet Anleitungen für Einkaufstaschen, Gemüsebeutel, Flaschenbürsten und Spültücher, Abschmink-Pads und Seifensäckchen.

Für alle Produkte gibt es auch die passenden Strick- bzw. Häkel-Kits, und zwar - als Belohnung für Euer Engagement -
zu Sonderpreisen (10 bis 15 % günstiger als Einzelpreis).

gemuesebeutel_web.jpg

Obst- und Gemüsebeutel

Zum Abschluss meiner Sommeraktion und passend zur aktuellen politischen Diskussion gibt es hier die Anleitung für gestrickte Obst- und Gemüsebeutel. Sie ersetzen die rund 3 Milliarden (!) dünnen Plastiktüten, die pro Jahr allein in Deutschland verwendet werden.

Hier ist die Anleitung zum Download.

Das Strick-Kit für 4,50 € enthält ein Knäuel des Baumwollgarns ”Mandarin Petit” von Sandnes (ausreichend für 5 Beutel, bei 60° waschbar), Garn in fünf Farben für unterschiedliche Zugbänder und natürlich die Anleitung.

makemetakeme.jpg

Make Me Take Me

Du willst #noplastic und stattdessen #mehrdiy?
Dann mach mit bei Make me Take me – einer Aktion der Initiative Handarbeit für mehr Nachhaltigkeit und weniger Plastik.
Das Ziel: Bis Ende des Jahres viele tausend Taschen zu häkeln, stricken oder nähen und diese an alle zu verschenken, die versprechen, dafür in Zukunft auf Plastiktüten zu verzichten.

 Jede Tasche zählt! Deshalb könnt Ihr sie mit einem durchnummerierten Make me Take me-Label versehen.

 Und so geht‘s:
1) Tasche anfertigen. Ihr könnt eigene Ideen umsetzen oder Anleitungen zum Nähen, Stricken oder Häkeln der Make me Take me-Taschen herunterladen unter:
www.initiative-handarbeit.de

2) Nummeriertes Make me Take me-Label anfordern und gut sichtbar an den Taschen anbringen.

3) Die nachhaltigen Taschen verschenken, das eigene Engagement in den sozialen Netzwerken teilen und #makemetakeme zu einer großen Bewegung für #mehrnachhaltigkeit machen – Tasche für Tasche!

 

seifensäckchen_web.png

Als Auftakt zu meiner Sommeraktion gibt es dieses Seifensäckchen aus Hanf mit „Rubbel-Hubbeln“.

Hier ist die Anleitung zum Download.

Das Häkel-Kit mit Garn (Canapa von Lang, 100 % Hanf),
2 Holzperlen und Anleitung gibt es für 4,50 € bei Maschenwahn.
Das Garn reicht für zwei Seifensäckchen.


KNIT ALONGS

Was ist ein Knit Along?
Bei einem Knit Along (KAL) stricken viele Leute gleichzeitig ein bestimmtes Projekt. Es ist eine Art „betreutes Stricken“, denn es gibt zuerst Infos zum benötigten Material und dann die Anleitung in kleinen Häppchen. Es ist aber auch gemeinschaftliches Sricken, denn zwischendurch könnt Ihr Eure Fortschritte und am Ende ein Foto Eures Modells schicken bzw. auf facebook posten. Das gleiche gibt es natürlich auch fürs Häkeln: Crochet Along.

meinersterpulli_web.jpg

Laufend:
Knit Along “Mein erster Pullover”

Auf vielfachen Wunsch meiner Strickanfänger*innen:
Jetzt könnt Ihr Euren ersten Pullover stricken - mit Rundum-Betreuung! Ihr sucht das Garn und das Muster aus, macht eine Maschenprobe und dann geht’s los!
In regelmäßigen Abständen erhaltet Ihr alle Anleitungsschritte per Mail.

ǀ Anmeldung unter maschenwahn(at)posteo.de ǀ
Das Garnpaket sucht Ihr euch selber aus und erhaltet
15 % “Willkommen in der Strick-Community-Rabatt” ǀ
ǀ Knit Along: 20,- € ǀ

Ab Ende Novembe 2019r wird es wieder ein Fair Isle Knit Along für Anfänger geben. Weitere Infos folgen …