Maschenwahn

Dein Treffpunkt rund ums Stricken im Offenbacher Nordend

Maschenwahn in Offenbach bietet hochwertige Wolle und Garne aus Naturmaterialien und liebevoller Herstellung - von renommierten Marken wie Rowan, Zitron, Bremont oder Lamana und kleinen, regionaln Anbietern. Tipps und Tricks rund ums Stricken jederzeit sowie in Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Aktionen

„zero waste“ und „no plastic“

Plastikfrei und ohne Müll: Das war das große Thema des Sommers bei Maschenwahn! Für viele Produkte, die sonst aus Plastik und/oder zum Wegwerfen sind, gibt es tolle Alternativen zum Selbermachen. Ihr erhaltet Anleitungen für Einkaufstaschen, Gemüsebeutel, Flaschenbürsten und Spültücher, Abschmink-Pads und Seifensäckchen.

Für alle Produkte gibt es auch die passenden Strick- bzw. Häkel-Kits, und zwar - als Belohnung für Euer Engagement -
zu Sonderpreisen (10 bis 15 % günstiger als Einzelpreis).

gemuesebeutel_web.jpg

Obst- und Gemüsebeutel

Zum Abschluss meiner Sommeraktion und passend zur aktuellen politischen Diskussion gibt es hier die Anleitung für gestrickte Obst- und Gemüsebeutel. Sie ersetzen die rund 3 Milliarden (!) dünnen Plastiktüten, die pro Jahr allein in Deutschland verwendet werden.

Hier ist die Anleitung zum Download.

Das Strick-Kit für 4,50 € enthält ein Knäuel des Baumwollgarns ”Mandarin Petit” von Sandnes (ausreichend für 5 Beutel, bei 60° waschbar), Garn in fünf Farben für unterschiedliche Zugbänder und natürlich die Anleitung.

makemetakeme.jpg

Make Me Take Me

Du willst #noplastic und stattdessen #mehrdiy?
Dann mach mit bei Make me Take me – einer Aktion der Initiative Handarbeit für mehr Nachhaltigkeit und weniger Plastik.
Das Ziel: Bis Ende des Jahres viele tausend Taschen zu häkeln, stricken oder nähen und diese an alle zu verschenken, die versprechen, dafür in Zukunft auf Plastiktüten zu verzichten.

 Jede Tasche zählt! Deshalb könnt Ihr sie mit einem durchnummerierten Make me Take me-Label versehen.

 Und so geht‘s:
1) Tasche anfertigen. Ihr könnt eigene Ideen umsetzen oder Anleitungen zum Nähen, Stricken oder Häkeln der Make me Take me-Taschen herunterladen unter:
www.initiative-handarbeit.de

2) Nummeriertes Make me Take me-Label anfordern und gut sichtbar an den Taschen anbringen.

3) Die nachhaltigen Taschen verschenken, das eigene Engagement in den sozialen Netzwerken teilen und #makemetakeme zu einer großen Bewegung für #mehrnachhaltigkeit machen – Tasche für Tasche!

 

seifensäckchen_web.png

Als Auftakt zu meiner Sommeraktion gibt es dieses Seifensäckchen aus Hanf mit „Rubbel-Hubbeln“.

Hier ist die Anleitung zum Download.

Das Häkel-Kit mit Garn (Canapa von Lang, 100 % Hanf),
2 Holzperlen und Anleitung gibt es für 4,50 € bei Maschenwahn.
Das Garn reicht für zwei Seifensäckchen.


KNIT ALONGS

Was ist ein Knit Along?
Bei einem Knit Along (KAL) stricken viele Leute gleichzeitig ein bestimmtes Projekt. Es ist eine Art „betreutes Stricken“, denn es gibt zuerst Infos zum benötigten Material und dann die Anleitung in kleinen Häppchen. Es ist aber auch gemeinschaftliches Sricken, denn zwischendurch könnt Ihr Eure Fortschritte und am Ende ein Foto Eures Modells schicken bzw. auf facebook posten. Das gleiche gibt es natürlich auch fürs Häkeln: Crochet Along.


Ab 9. Mai 2019:
Sommer-KNIT ALONG: Tunika in A-Form in der Cocoknits-Methode

In diesem Sommer stricken wir eine Tunika in A-Linie, oder auch ein gerades Shirt, oder einen taillierten Pullover, oder … Wie Euer Modell unterhalb der Armausschnitte aussieht, entscheidet Ihr. Die Cocoknits-Methode begleitet Euch nur in dem oberen Teil. Das Special dieses Mal richtet sich an alle, die “obenrum etwas mehr zu bieten haben”: Wir stricken erstmals Brustabnäher!

mwcocoknits1.jpg

Was ist die Cocoknits-Methode?
Bei der Cocoknits-Methode von Julie Weisenberger werden Pullover / Jacken von oben nach unten gestrickt. Genau wie bei Raglan- Pullovern gibt es auch hier keine Nähte, aber die Ärmel sehen aus wie eingesetzt. Die Konstruktion umfasst 4 Schritte. Mit Hilfe eines speziellen Worksheets (ausgefüllt entsprechend Euren individuellen Maßen) werden die Zunahmen an Vorder-, Rückteil und den Ärmeln gearbeitet.

Für die Cocoknits-Methode biete ich in regelmäßigen Abständen einen Kurs an. Weitere Infos zur Methode und viele Modelle findet Ihr hier:
https://cocoknits.com/cocoknits-method/


Das Buch "COCOKNITS Sweater Workshop"
von Julie Weisenberger ist bei Maschenwahn erhältlich.
 

  

Wie läuft das Cocoknits-Knit Along ab?

1) Ihr meldet Euch an. Bitte schickt eine Mail an maschenwahn(at)posteo.de

2) Ihr wählt vorab das Garn aus. Mein Modell ist aus “Line” von SandnesGarn und ich stricke es mit 4 mm-Nadel. Die Zusammensetzung dieses Garns (Baumwolle, Leinen, Viskose) ist ideal für den Sommer und ich komme gut voran …
Bitte schaut vorher noch rechtzeitig für die Garnauswahl vorbei, damit ich ggf. noch die von Euch gewünschte Farbe bestellen kann.

3) Ihr fertigt eine Maschenprobe an. Das ist für dieses Modell unbedingt erforderlich und so sparen wir Zeit am Auftaktabend.

4) Ihr kommt zum Auftaktabend am 9. bzw. 16. Mai (je nachdem für welchen Termin Ihr gebucht habt) von 19:00 bis 22:00, an dem wir gemeinsam loslegen. Wer an dem Abend nicht kommen kann, erhält die Infos des Auftaktabends per E-Mail.
Teil 1: Überblick über die Cocoknits-Methode, Maschenprobe, Berechnungen für die ersten Arbeitsschritte
entsprechend Eurer Größe, Beschreibung von Schritt 1, Links zu Tutorials für die verwendeten Techniken

5) Ihr strickt weiter. Dazu erhaltet Ihr per E-Mail die Anleitungen zu den weiteren Schritten:

    11. bzw. 18. Mai:
Teil 2:
   Beschreibung der Arbeitsschritte 2 und 3, Links zu Tutorials für die verwendeten Techniken

  13. bzw. 20. Mai:  
Teil 3: Erläuterungen zum Cocoknits-Arbeitsblatt und wie Ihr es (entsprechend Eurer Maße) ausfüllt,
                      Beschreibung von Arbeitsschritt 4

  22. bzw. 29. Mai:
Teil 4:
  Unterteilung in Vorder- und Rückenteil, Stilllegen der Ärmel, Stricken der Brustabnäher

  30. Mai bzw. 6. Juni:
Teil 5:
   Angaben zum Stricken von Vorder- und Rückenteil, der Ärmel und zur Fertigstellung

Ich stehe jederzeit für eventuell benötigte weitere Unterstützung im Laden, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

| Anmeldung zum KAL über maschenwahn(at)posteo.de  |  Teilnahmegebühr: 20,- € |
| Auftaktabend: Donnerstag | 09.05.2019 oder 16.05.2019 | 19:00 – 22:00 Uhr |


meinersterpulli_web.jpg

Laufend:
Knit Along “Mein erster Pullover”

Auf vielfachen Wunsch meiner Strickanfänger*innen:
Jetzt könnt Ihr Euren ersten Pullover stricken - mit Rundum-Betreuung! Ihr sucht das Garn und das Muster aus, macht eine Maschenprobe und dann geht’s los!
In regelmäßigen Abständen erhaltet Ihr alle Anleitungsschritte per Mail.

ǀ Anmeldung unter maschenwahn(at)posteo.de ǀ
Das Garnpaket sucht Ihr euch selber aus und erhaltet
15 % “Willkommen in der Strick-Community-Rabatt” ǀ
ǀ Knit Along: 20,- € ǀ